Kurs vom 02. bis 03. Juni 2018

vom 02. bis 03. Juni 2018 fand das Seminar mit Dorothee Schneder Stresserkennung bei Mensch und Hund statt

Nun sind die 2 Tage bereits Geschichte. Das Seminar mit Dorothee Schneider, „Stresserkennung bei Mensch und Hund“ war sehr lehrreich. Die Teilnehmer haben interessiert mitgemacht. Es wurde gezeigt anhand viel Praxis, wie wir unsere Körpersignale gezielt einsetzen können und wir gegenseitig unser Verhalten im Spiegelbild erkennen. Nun heisst es bewusster das Training vorzubereiten und umzusetzen, was dem eigenem Mensch/Hund-Team oder die Gruppenleiter für Ihre Gruppen gebrauchen können. Sei das Hund und Mensch mehr Schlender oder sich im "Bärengang" fortbewegen oder die wichtigen Worte des Seminars; Loslassen, Gelassenheit, Planung, Konzentration und ganz wichtig, in der Lage zu sein eine Entscheidung zu treffen. Wenn dies berücksichtigt wird, kann der Trainer mit seiner Gruppe oder die Mensch/Hund-Teams für sich ihre Berge besteigen. Liebe Dorothee der HSRL bedankt sich bei dir für dieses spannende und anregende Seminar und freut sich auf die Fortsetzung!