KLEIN aber OHO

Kleine Hunderasse haben ihre angeborenen Fähigkeiten nicht verloren. Auch sie wollen als Hunde wahrgenommen und entsprechend geführt und beschäftigt werden.
Die richtige Kombination geistiger und körperlicher Tätigkeiten ist die Grundvoraussetzung für einen genügend ausgelasteten und zufriedenen Hund.

Sport kann auch Spass machen, deshalb trainieren wir in allen verschiedenen Bereichen unserer Trainingsgruppen. Dazu gehören auch Einblicke in Schasu/Nasenarbeit/Fährten.

Besonderes Augenmerk legen wir auf das Rück- und Abruftraining, zur Sicherheit unserer kleinen vierbeinigen Begleiter.

 

Kursinhalte

  • Festigen der Hund-Mensch-Beziehung
  • Rück- und Abruftraining
  • Geistige Beschäftigung und Denksport
  • Einblicke in Schasu / Nasenarbeit / Fährten

Unsere Kundschaft

Alle die Freude daran haben, Ihrem kleinen Vierbeiner unterschiedliches beizubringen und Ihren Hund geistig und körperlich auszulasten.

 

Gesundheit

Um an der KLEIN aber OHO-Stunde teilnehmen zu dürfen, muss der Hund gesund sein (kein Husten, Durchfall oder Erbrechen), entwurmt und geimpft sein. Bitte den Hund 2 Std. vor Kursbeginn nicht füttern (Belohnungsguetzli sind natürlich erlaubt)


Zeit

Samstag              10.00 bis 11.00 Uhr bei Thomas Müller Natel 079 343 28 71

 

Mitbringen

Halsband und wenn möglich Führgeschirr (Gstältli)
Normale Hundeleine (keine Rollleine)
Kleingeschnittene, weiche Belohnungshäppchen (z.B. Wurst- oder Käsestücklein)
Lieblingsspielzeug
Gute Laune und Verständnis für den Hund – dann geht alles besser
Wetterfeste Kleidung

 

Versicherung

Unfall- und Haftpflichtversicherung sind Sache der Teilnehmer. Für Schäden wird nicht gehaftet.

 

Kontakt und Anmeldung

Monika Ballerini
Rathausenstrasse 32
6032 Emmen

Natel    079 580 22 28
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!